Über uns

Wie wir arbeiten und beraten

Bei uns beraten Fachfrauen, wenn Frauen, Kinder und Jugendliche sexualisierte und/oder häusliche Gewalt erleben oder erlebt haben. Wir beraten auch Bezugspersonen und Fachkräfte. Wir orientieren uns in der Beratung an vorhandenen Stärken und Handlungsmöglichkeiten.


In der Beratung bestimmen Sie, worüber Sie sprechen möchten. Wir beraten nach Gewalterfahrungen, Sie entscheiden über die nächsten Schritte. Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich, auf Wunsch auch anonym. Wir unterliegen der Schweigepflicht.


Zum Schutz von Frauen und ihren Kindern vor weiterer Gewalt stehen Frauenhausplätze zur Verfügung. Gewaltfrei zu leben ist ein Menschenrecht!

 

Team

Wir sind Mitarbeiterinnen von zwei Beratungsstellen unter der Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Frauen helfen Frauen e.V.

  • Beratung und Prävention bei sexueller Gewalt:

       2 Sozialpädagoginnen in Teilzeit, 1 in Vollzeit
 

  • Beratung bei häuslicher Gewalt und Trennung Frauenhaus:

1 Sozialpädagogin in Vollzeit, 2 in Teilzeit, 1  staatlich anerkannte Erzieherin in Teilzeit, 1 staatlich anerkannte Hauswirtschafterin/Gebäudemanagerin in Teilzeit

  • Verwaltungskraft:

      1 Fachkraft in Teilzeit

  • 1 Hausmeisterin
     

  • 4 Ehrenamtliche für die Rufbereitschaft

 


Räume
Unsere Beratungsstelle liegt im 1. Stock. Falls Sie uns deshalb nicht erreichen können, informieren Sie uns bitte beim Vereinbaren Ihres Termins. Dann kann der Termin außerhalb der Beratungsstelle stattfinden.

Verein

Frauen helfen Frauen ist ein Verein, der sich seit vielen Jahren für ein gewaltfreies Leben von Frauen und Kindern engagiert. Frauen helfen Frauen ist Träger des Frauenhauses und der Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt.

Wir suchen ehrenamtliche Verstärkung für das Team des Bereitschaftsdienstes

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste und verlässliche Frau, die sich zutraut, Frauen in gewaltbelasteten Situationen im Rahmen der Rufbereitschaft zu unterstützen.

Die Bereitschaftszeiten sind von Montag bis Freitag 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am Wochenende, und an Feiertagen von 10.00 bis 22.00 Uhr.

Der Bereitschaftsdienst erstreckt sich jeweils über eine Woche (Montag bis Sonntag), und das im Turnus von ca. alle vier bis sechs Wochen.

Für weitere Fragen stehen wir telefonisch unter der 08677-7007 zur Verfügung.

--Auf der Suche!--