top of page
Abonnieren Sie unseren Newsletter

--Aktuelles--

Neuigkeiten aus der Beratungsstelle bei Trennung und häuslicher Gewalt sowie der Beratungsstelle bei Sexueller Gewalt und Prävention

--Spenden--

Geschenke vom Lions Club Altötting-Burghausen

Frau Dreistein übergab uns für die Familien im Frauenhaus Weihnachtsgeschenke. Wir möchten uns herzlich bei Frau Dreistein und dem Lions Club Burghausen dafür bedanken. Die Frauen und Kinder haben sich sehr darüber gefreut.

 

Quelle: Passauer Neue Presse (Burghausen)

Erscheinungsdatum: 03.12.2022

--Spende--

Spende MDSystec_2022Dez.docx (002).jpg

Dieter Miedl, Geschäftsführer der MDSystec, übergibt den symbolischen Scheck in Höhe von 2500 € an Anna Schierenberg und Marion Becker, zwei der Vorständinnen von Frauen helfen Frauen 

2500 € für Frauen helfen Frauen e.V. 

Es ist mittlerweile Tradition bei der MDSystec GmbH& Co. KG in Mitterskirchen, am Ende des Jahres eine regionale soziale Einrichtung finanziell zu unterstützen.

In diesem Jahr fiel die Wahl der Belegschaft des Unternehmens auf Frauen helfen Frauen e.V. Burghausen. Der Verein ist Träger der Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, der Fachberatungsstelle bei häuslicher Gewalt und Trennung und des Frauenhauses.

Das Team des Frauenhauses freut sich, mit dem Betrag den von Gewalt betroffenen derzeit im Frauenhaus lebenden Kindern mit ihren Müttern eine Wochenendfreizeit in den Bergen zu finanzieren.

Solche Kosten sind im Haushaltsplan der Einrichtung leider nicht vorgesehen.

    Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen!   

Am 25. November war Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen*

Mit unserer Standpunkte-Aktion machen wir unsere Haltung gegen Gewalt deutlich!

Die Bilder in der obigen Galerie sind an unserem Eröffnungstag entstanden. 

Wir freuen uns sehr, dass die Besucher*innen unsere Haltung teilen, sich hinter den verschiedenen Sprüchen positionieren und klar gegen Gewalt Stellung beziehen. 

Hier unser Reel von Instagram, das wir anlässlich des Aktionstages gepostet haben.

 

Mehr dazu unter beratung_sexuelle_gewalt_bgh auf Instagram.

Wir suchen Verstärkung!

Für unsere Präventionsarbeit im Landkreis Altötting suchen wir Verstärkung auf Honorarbasis. Sie möchten uns in unserer Arbeit zum Schutz vor sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen unterstützen? Dann sind Sie hier genau richtig. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und informieren Sie sich gleich jetzt.

Beratung und Prävention bei sexueller Gewalt

08677/7007

beratungsexuellegewalt@fhf-burghausen.de

   Wir suchen Verstärkung  

  Kampagne   

BMFSFJ_UBSKM_Webbanner_350x250.jpg

"Schieb den Gedanken nicht weg" 

 

Die Bundesfamilienministerin Lisa Paus und die Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Klaus haben die Aufklärungskampagne "Schieb den Gedanken nicht weg!" vorgestellt. 

Die Botschaft: Kinder und Jugendliche sind vor allem im eigenen Umfeld der Gefahr sexueller Gewalt ausgesetzt!

Hier geht es zur Kampagne.

--Dankeschön--

Spende Jupiterapotheke.jpg

Apothekerin Gertrud Köster übergab in Vertretung von Eva Schwertfeger, Inhaberin der Jupiter Apotheke Burghausen, einen Scheck von 500€ an Marion Becker vom Vorstand Frauen helfen Frauen Burghausen

500 € für Frauen helfen Frauen e.V. Burghausen

Es ist mittlerweile Tradition in der Jupiter Apotheke Burghausen, die von der Kundschaft gespendeten Prämientaler einer regionalen sozialen Einrichtung weiterzugeben.

 

In diesem Jahr fiel die Wahl auf Frauen helfen Frauen e.V. Burghausen. Der Verein ist Träger der Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, der Fachberatungsstelle bei häuslicher Gewalt und Trennung und des Frauenhauses.

 

Das Team des Frauenhauses freut sich, mit dem Betrag den von Gewalt betroffenen derzeit im Frauenhaus lebenden Kindern eine Teilnahme an einem Schwimmkurs zu ermöglichen.

Solche Kosten sind im Haushaltsplan der Einrichtung leider nicht vorgesehen.

Von der DLRG ist bestätigt, dass insbesondere durch die Corona-Pandemie viele Kinder nicht schwimmen lernen konnten. Dabei ist die Fähigkeit richtig zu schwimmen überlebenswichtig. Darüber hinaus stärkt ein Schwimmkurs das Selbstvertrauen der Kinder und hilft im Kontakt mit Gleichaltrigen das Selbstwertgefühl aufzubauen.

--Blick ins Büro--

Durch die finanzielle Unterstützung der Lotterie GlücksSpirale wurde es uns möglich gemacht, die Räume, die vor allem von betroffenen Frauen* genutzt werden, angemessen einzurichten.

Eine sichere und wertschätzende Atmosphäre für gewaltbetroffene Frauen*, Kinder und Jugendliche zu gestalten war uns besonders wichtig.

Unsere Beratungsstelle möchte Wege aus der Gewalt aufzeigen und Frauen* begleiten und Mut machen.

Dies wollen wir mit dem farbenfrohen Design vermitteln.

Hier ist kein Platz für Gewalt!

Finanziell unterstützt von:

gslp_logo_web_1400x890.png